4
3
1
6
2
5

Für die Vermittlung erheben wir von den Eltern eine einmalige Gebühr von 30,00 €. Sprechen Sie uns an, wenn Ihnen dies Probleme bereitet.


Die Wunschgroßeltern erhalten von den Eltern eine Aufwandsentschädigung.

Eine gegenseitige Hilfsbereitschaft ist erwünscht und fördert das Miteinander.

Sie beträgt:

  • 1. - 5. Stunde im Monat: je 3,00 €
  • jede weitere Stunde im Monat: je 1,00 €


Alternativ sind auch Hilfestellungen durch die Familie für die Wunschgroßeltern in deren Alltag denkbar.


Wir benötigen von den Eltern zum Kennenlerngespräch die Daten der Familienhaftpflichtversicherung und der Unfallversicherung des Kindes.


Alle Kosten, die im Zusammenhang mit der Kinderbetreuung entstehen, werden nach vorheriger Absprache durch die Eltern erstattet.


Wenn Sie uns positiv wahrnehmen, freuen wir uns über Spenden auf unser Spendenkonto:

Erfurter Bank e.G.  - BIC: ERFB DE8E  - IBAN: DE76 8206 4228 0002 2000 66.